Wer bin ich - und wenn ja wie viele...?
Das fragen sich nicht nur Philosophen...:-)
Mein Name ist Andreas Thies.
 
Geboren bin ich 1965 in Sittensen, jenem Ort an der Autobahn 1 zwischen Hamburg und Bremen, der auf sämtlichen Radiosendern Norddeutschlands täglich mehrfach in den Verkehrsnachrichten genannt wird...

Ich bin glücklich verheiratet und stolzer Vater von zwei fast erwachsenen Teenagern.

 
Ausser einem neuen Notebook, ein paar Neuteilen für`s Segelboot und Motorrad fehlt es mir an nichts im Leben.                                                                                        
                                                                                     
                                                                                    ;-)

Ich rase  nach nunmehr fast 34 Dienstjahren fröhlich, ohne Groll in Richtung meines Dienstzeitendes, ohne es besonders herbei zu sehnen.
Meine "Arbeit" als Fluglehrer bei der Bundeswehr macht mir auch nach mehr als 30 Jahren Hubschrauberfliegerei immer noch Spaß. Jeden Tag.

 
Auch, wenn ich nicht immer alles "toll finde"!

Jungen Menschen seine Erfahrungen weiter zu geben ist sehr lehrreich, auch für uns Lehrer ;-)
Ja, auch für uns Lehrer!


Das Credo des "Internationalen Hubschrauberausbildungszentrums" in Bückeburg lautet seit je her:

"DOCENDO DISCIMUS"
(durch Lehren lernen wir)
 
 

Lebenslauf:

SCHULE

1965 - heute Schule des Lebens
1972 - 1976 Grundschule in Sittensen

1976 - 1978 Orientierungsstufe in Sittensen
1978 - 1982 Realschule in Sittensen
...ja, das Leben "geht" auch ohne Abitur! ;-)

 

BERUFS
AUSBILDUNG
1982 - 1985 Berufsausbildung zum Kaufmann im Groß- und
Außenhandel
1985 - 1986 Kaufmann im Groß-und Außenhandel
BERUFUNG
BUNDESWEHR
1986 Eintritt in die Bundeswehr mit dem Plan, sie nach 15 Monaten wieder zu verlassen...
Mehr dazu auf der Seite "ARBEIT"...